Na slědach Serbow
Sorben erleben
Start > FAM-Trip - Sorbisches in Bautzen erleben > FAM-Trip - Sorbisches in Bautzen erleben - Nikolaifriedhof
< zurück     Station 8 /9     weiter >
FAM-Trip - Sorbisches in Bautzen erleben
FAM-Trip - Sorbisches in Bautzen erleben - Nikolaifriedhof

Nur noch eine Ruine erinnert heute noch an die Nikolaikirche. Auf dem Nikolaifriedhof sind zahlreiche berühmte sorbische Persönlichkeiten beigesetzt.

Hinter dem Nikolaiturm zu Bautzen befindet sich der Nikolaifriedhof. Auf ihm sind bis heute die Ruinen der im 15. Jahrhundert erbauten Sankt-Nikolai-Kirche zu besichtigen. Die zur Stadt Bautzen gehörenden Dorfgemeinden, welche überwiegend von Sorben bewohnt waren, nutzten diese als Parochialkirche. Im Verlauf des Dreißigjährigen Krieges wurde der Sakralbau vollständig zerstört und die sorbische Kirchgemeinde von Bautzen fand in der Kirche Unserer Lieben Frau eine neue Bleibe. Das Innere der Ruine wurde ab Mitte des 18. Jahrhunderts als Friedhof genutzt. An den übrig gebliebenen Mauerresten der Kapelle finden sich bis heute einige Bischofsgräber. Auch zahlreiche sorbische Persönlichkeiten fanden auf dem Nikolaifriedhof ihre letzte Ruhestätte. Besonders sehenswert ist auch heute noch der vollständig sanierte Wehrgang, welcher zwischen Kirche und Stadtmauer angelegt wurde. Von dort hat man eine wundervolle Aussicht auf das Spreetal, den Protschenberg und die Seidau. Mehr

< zurück     Station 8 /9     weiter >