Na slědach Serbow
Sorben erleben
Start > FAM-Trip - Sorbisches in Bautzen erleben > FAM-Trip - Sorbisches in Bautzen erleben - Liebfrauenkirche
< zurück     Station 3 /9     weiter >
FAM-Trip - Sorbisches in Bautzen erleben
FAM-Trip - Sorbisches in Bautzen erleben - Liebfrauenkirche

Die Liebfrauenkirche ist heute Heimat der sorbisch-katholischen Gemeinde in Bautzen. Regelmäßig finden hier Gottesdienste in sorbischer Sprache statt.

+++ ab hier führt Sie Stadtführerin Ines Hennig+++ Entdecken Sie mit mir den Zauber der 1000-jährigen Stadt Bautzen! Sie erleben bei Ihrem Stadtrundgang die liebevoll restaurierte mittelalterliche Altstadt mit ihren verwinkelten schmalen Gassen, die Stadtbefestigung, die zahlreichen Türme und Wehranlagen. Die 1000-jährige Stadt birgt viele Geheimnisse. Ich erzähle Ihnen, was sich im Verlauf der Jahrhunderte zugetragen hat. Bautzen ist das politische und kulturelle Zentrum eines kleinen slawischen Volkes – den Sorben. Bei unserem Rundgang durch die Stadt wird Ihnen auffallen, dass die Beschriftung der Straßennamen sowie an Institutionen und Einrichtungen meist in zwei Sprachen erfolgt – deutsch und sorbisch. Auch wenn Sie einmal auf Gespräche in der Stadt achten, ist es gut möglich, dass Sie die sorbische Sprache hören. Im Verlauf der Führung mache ich Sie näher bekannt mit dem Leben und den Traditionen der Sorben in der Vergangenheit und der Gegenwart. Für unseren Stadtrundgang lege meine sorbische Tracht an, damit Sie auch optisch einen kleinen Eindruck von meinem Volk bekommen können. Mehr

< zurück     Station 3 /9     weiter >